MailToday
Edition: DE

Ein Promi packt aus: So verdienen die deutschen Promis tatsächlich ihr Geld

In weniger als 10 Minuten kann das jeder machen ...

Von Frank Bauer für Star News5
Aktualisiert:
Foto: Star News5 Reporter Frank Bauer untersucht ein Einnahmen-generierendes System, dass schnell an Popularität in den USA und weltweit gewinnen konnte.

Berlin, Deutschland - Soziale Medien überschlagen sich derzeit mit Nachrichten, dass deutsche Promis Millionen mit einem „geheimen System“ aus den Vereinigten Staaten verdienen konnten. Eine Quelle aus dem Umfeld der Promis hatte diese Nachrichten versehentlich preisgegeben und seither wurden diese bei Facebook geteilt und im nationalen Fernsehen und in der Presse wurde darüber berichtet. Hier bei Star News5 wollen wir die Wahrheit über dieses „geheime System“ herausfinden, berichten, welche Promis damit ein Vermögen gemacht haben, und sehen, ob es tatsächlich funktioniert.

Man fand heraus, dass die Promis mit einem System handeln, dass sich „Copy Trader“ nennt. Zunächst wurde dieses System in den Vereinigten Staaten bekannt, wo viele Menschen tausende, ja sogar Millionen von Dollar mit geringem Aufwand verdienten, indem sie einen außergewöhnlichen Trick anwendeten. Anfang des Jahres veröffentlichte die US- amerikanische Dokumentarsendung „60 Minutes“ einen Bericht, in dem Leute befragt wurden, die dieses Systems benutzt hatten. Diese erklärten, dass der Grund, warum das System so lange geheim gehalten wurde, der sei, dass jeder es anwenden könne. Behörden in den USA haben versucht, Amerikaner von der Nutzung dieses Systems abzuhalten, aus Angst, dass diese neue Technologie so viel Wohlstand schaffen könne, dass es zur Störung der Finanzkräfte führen könne, die den sogenannten „Status quo“ aufrechterhalten.

Ein Insider, der nicht in der Dokumentation genannt werden möchte, erklärte, dass dieses System die amerikanische Arbeiterklasse über Nacht reich machen könne. Dies macht die politische Elite nervös, da sie die Kontrolle behalten wollen.

Die gute Nachricht für alle Europäer: Es gibt keinerlei Einschränkungen in Europa, die diese Handelstechnik verbietet! Seit Januar 2015 wurden auf diese Weise schätzungsweise allein in Deutschland hunderte von neuen Millionären geschaffen.

Nach einer Quelle eines führenden Beratungsunternehmen wurde festgestellt: „Copy Trading schafft wöchentlich mehr Millionäre als die Lotterie. Tatsache ist, das 90% unserer neuen Klienten, die sich vermögenswirksam beraten lassen, ihr Haupteinkommen mit Copy Trading verdienen. Erstaunlich ist, dass diese Menschen vorher normale Berufe ausgeübt haben, wie Bauarbeiter, dass sie im Büro saßen oder sogar arbeitslos waren und jetzt mehr verdienen als die Top-Börsenmakler des Landes.“

Im Rahmen unserer Untersuchungen ist Star News5 auf einen Deutschen namens Jonas Schäfer gestoßen, der ein Tagebuch mit seinen Verdiensten der ersten Woche veröffentlicht hat. Bevor er sein Geld mit Copy Trading verdiente, hatte Jonas einen schlecht bezahlten Bürojob. Diese Geschichte wurde im Internet berühmt. Wir haben einen Auszug aus dem Tagebuch veröffentlicht, mit einem exklusiven Artikel von Herrn Schäfer selbst. Star News5 hat den Wahrheitsgehalt überprüft und für korrekt erklärt. Dies ist nur ein Beispiel für hunderte von Deutschen, die dieses Jahr mit Copy Trading angefangen haben. Der folgende Tagebuchauszug ist ein wirklich erstaunlicher Bericht der ersten Handelswoche von Jonas Schäfer.

Foto: Instagram Jonas Schäfer – Der Self-Made-Millionär

Mein 7-Tage-Test mit Copy Trading

Tag 1
Am ersten Tag habe ich mich mit einem einfachen Registrierungsformular angemeldet. Ich habe 250 Euro einzahlt. Ich war mir bewusst, dass dies zu 100% zurückerstattet würde, da Anyoption eine Geld-zurück-Zufriedenheitsgarantie hat. Wem das Copy Trading nicht gefällt, der bekommt seine Einzahlung direkt zurückerstattet. Ich freute mich, mit dem Handel zu beginnen, nachdem ich all die Nachrichten über Personen gehört hatte, die das große Geld mit diesem System verdient haben. Ich machte meinen ersten Handel, es war so einfach. Ist das alles, was ich tun musste? Nur einmal auf "Hoch" oder "Runter" klicken und Geld verdienen? (Anmerkung der Redaktion: Schritt-für-Schritt-Anleitung weiter unten) Ich bin ins Bett gegangen und beschloss, morgen nach der Arbeit nachzusehen.
Tag 2
Am zweiten Tag wachte ich auf und eilte zur Arbeit. Ich hatte verschlafen und war spät dran, um noch den Zug zu erreichen. Als ich im Büro ankam, überprüfte ich meine E-Mails und trank meinen Kaffee. Dann fiel mir ein, meinen Handel zu überprüfen! Es war schon 10.45 Uhr, also fast 12 Stunden später, nachdem ich die ersten Trades bei Anyoption durchgeführt hatte. Ich habe mich angemeldet und war nervös und aufgeregt zugleich. War mein Geld immer noch da? Ich war besorgt...

Ich öffnete die Übersicht der Seite. Zuerst dachte ich es, handele sich um einen Fehler. War das mein Konto? Ich überprüfte nochmals den Kontonamen in der Ecke, ja das war meiner. Ich hätte beinahe meinen Kaffee verschüttet! Ich sah, dass mein neuer Kontostand 1550€ war. Unglaublich! In nur 12 Stunden, während ich schlief, hatte ich einen Profit von 1300€ gemacht, bei einem Einsatz von 250€. Ich bin froh, dass ich einen Screenshot meines Kontos gemacht habe, damit Sie unten sehen können, was ich an diesem Morgen sah. Ich schrieb sofort meinem Konto-Manager bei Anyoption. Erstaunlicherweise war dieser nicht so überrascht wie ich. „Das ist normal“, sagte er, „in der Tat sehen wir öfter, dass Leute noch mehr in den ersten 12 Stunden verdienen.” Ich war so beeindruckt, dass das wirklich funktionierte, dass ich mich den Rest des Tages kaum auf meine Arbeit konzentrieren konnte.
Tag 3
Am dritten Tag meines Handels war ich so richtig dabei. Ich sah, dass es sich nicht um ein kompliziertes System für Fondsmanager oder Börsenmakler handelte. Es war so einfach, nur auf “Investieren” klicken und Geld verdienen, mehr nicht. Und nicht nur das, ich konnte verstehen, wie ich so leicht Geld verdienen konnte. Während meiner Ausbildung hatte ich einen Artikel über den Tages-Handel in London und New York geschrieben. Ich erinnere mich, dass ein älterer Händler einer Firma erzählte, dass an jedem einzelnen Tag Billionen von Euro in Währungen wie Öl, Gold oder Anteile gehandelt werden. Dies sind nicht Millionen, nicht einmal Milliarden, sondern in der Tat tausende von Milliarden! Es war hart, dies zu verstehen, aber es war auch klar, dass ein Händler jede Minute tausende von Euro Gewinn, ohne Aufwand, verdienen kann. Irgendwie öffnet das Copy Trading diese Möglichkeit für uns alle. Dies ist wohl das mächtigste Werkzeug zum Geldverdienen, das je geschaffen wurde. Man kopiert einfach die erfolgreichsten Händler an der Börse. Ich handelte noch mehr am dritten Tag mit Anyoption. Ich habe etwa 15 Minuten damit verbracht und nochmals 30 Minuten, um ab und zu danach zu sehen. Als ich zu Bett ging, hatte mein Konto den unglaublichen Stand von 11.405€ erreicht. Ich fing an, davon zu träumen, wie ich das Geld ausgeben konnte. Ich konnte meine Kreditkartenschulden abzahlen. Ich konnte ein neues Auto kaufen. Aber ich entschloss mich, noch etwas zu warten, um zu sehen, wieviel ich noch verdienen konnte.
Tag 4
Heute ging es steil bergauf. Mein Bankberater erklärte mir, je mehr Geld ich habe, desto mehr könne ich potentiell verdienen. Ich handelte noch etwas mehr. Am Ende des Tages betrug mein Guthaben stolze 38.785€. Dies war viel mehr, als ich in einem Jahr verdiente. In nur vier bemerkenswerten Tagen hatte ich genug verdient, um mit meiner Freundin die Welt zu bereisen, erster Klasse! Sie wusste noch nicht einmal von meinem Erfolg! Ich reservierte einen Tisch in einem 5-Sterne-Restaurant dieses Wochenende, um ihr diese unglaubliche Geschichte zu erzählen. Ich beschloss, ihre Studiengebühren abzuzahlen, damit sie weiter ihre Karriere als Mode-Einkäuferin verfolgen konnte. Dieses Geld würde unser Leben verändern.
Tag 5
An Tag 5 realisierte ich, dass die Dinge ernst wurden. Mein Guthaben hatte 100.000€ überschritten. Ich fühlte diese unglaubliche Freude, hatte aber auch etwas Angst. Ich hatte soviel Geld auf MEINEM Konto, wie sollte ich nur damit umgehen? Zum Glück war Anyoption in der Lage, mir dabei zu helfen. „Wir schaffen so viele Millionäre, das wir eine eigene Abteilung haben, die sich ihrer annimmt. Diese nennt sich „Diamond Club“ und wenn Sie die 100.000€- Marke erreichen, beraten wir Sie, wie Sie Ihren Reichtum verwalten können.” Aber ich wusste schon, was ich tun wollte. Ich hatte eine Wunschliste. Ich wollte meine ganzen Schulden abbezahlen, die sich ungefähr auf 8.000€ beliefen. Wie ich schon zuvor erwähnte, wollte ich auch die Schulden meiner Freundin abbezahlen. Nächsten Monat war der Geburtstag meiner Mutter und ich beschloss, ihr ein Geschenk zu machen, das sie zu schätzen wusste. Ich ging zu einem Mercedes-Händler und fuhr ein neues Auto Probe. Der Preis belief sich auf 55.000€ und ich wollte das Geld nicht dafür ausgeben. Aber es fühlte sich großartig an, zu wissen, dass – wenn die Geschäfte weiter so gut liefen – ich dieses Auto kaufen konnte, ohne ein Darlehen aufnehmen zu müssen.
Tag 6
Als ich am sechsten Tag aufwachte, prüfte ich meine Statistik mit meinem Handy zuerst. Ich musste mich nicht beeilen, um zum Zug zu hetzen, da ich bereits ein schickes Cabrio gemietet hatte. Klar, die Kosten hierfür waren hoch, aber ich wollte einfach den Blick meines Chefs sehen, wenn ich in einem eleganten, schwarzen Porsche 911 Cabrio vorfuhr. Ich fühlte mich wie Gordon Gecko in dem Film „Wall Street“, und es hat so einen Spaß gemacht! Ich beschloss, nicht mehr jeden Tag für den Mindestlohn zu arbeiten, wenn ich doch so viel Geld von Zuhause aus verdienen konnte (wenn man das Arbeit nennen kann!). Also kündigte ich meinen Job und schenkte meinen Arbeitskollegen eine riesigen Präsentkorb. Einige Leute dachten, ich habe in der Lotterie gewonnen. Ich wollte abwarten und es zuerst meiner Freundin offenbaren.
Tag 7
Der letzte Tag meines „Tagebuchs“ war ein Sonntag. Ich musste sonntags nicht arbeiten und heute war es nicht anders. Aber das hielt mein Konto vom Wachsen nicht ab. Die Handelsmärkte waren jeden Tag geöffnet und während ich die Zeitung las und Kaffee trank, wuchs mein Konto stetig. Vielleicht sollten ich mich kneifen, um zu wissen, das ich nicht träumte. Stellen Sie sich vor, wie ich mich fühlte. Der endgültige Betrag meines Konto wies unglaubliche 1.075.235€ auf. Ja, das ist richtig, ich habe über 1 Million Euro verdient! Und das in MEINER ERSTEN WOCHE. Zu diesem Zeitpunkt habe ich das meiste meines Geldes abgehoben. Ich wollte nicht riskieren, es zu verlieren, obwohl es wahrscheinlich kein Risiko gab.

Ich ließ ungefähr 75.000€ auf meinem Konto und überwies über eine Million Euro auf mein privates Bankkonto. Innerhalb von 5 Minuten rief mich mein Bankberater an. „Wir erhielten gerade eine Million Euro auf Ihr Konto, Herr Schäfer. Woher stammen diese Gelder?“, fragte er. Als ich antwortete: „Von Anyoption“, entstand eine Pause. Dann sagte er: „Ah, das dachte ich mir, Sie sind nicht der erste Kunde der Bank, der richtig viel Geld mithilfe dieser Quelle verdient. “Dann lud er mich ein, um Investment-Möglichkeiten mit mir zu besprechen. Stellen Sie sich vor... Vor nur einer Woche wurde mir, aufgrund meiner schlechten Schuldenvergangenheit, eine neue Kreditkarte verweigert. Ich habe für den Mindestlohn gearbeitet, gerade genug, um meine Rechnungen zu bezahlen. Und jetzt rollte der Manager den roten Teppich aus und lud mich zu privaten Treffen ein.

Fazit: Als Verbraucher werden Sie ihre Zweifel an den Auswirkungen dieses Handels haben, aber Sie sollten es versuchen. Die Resultate sind echt. Nachdem wir diese Studie untersucht haben, freuen wir uns, dass Menschen Erfolg damit haben ( wie Jonas!) Bedenken Sie: Sie haben nichts zu verlieren, da die Handelsplattform eine volle Rückerstattung Ihrer anfänglichen Einzahlung anbietet, sollten Sie sich dazu entscheiden, nicht zu handeln. Es gibt mehrere Seiten, die Copy Trading anbieten, aber nicht alle bieten die beste Qualität oder Garantien und somit, als spezielles Angebot für unsere Leser, erhielten wir ein besonderes Angebot, dass Sie nur hier bei Star News5 einlösen können. Folgen Sie einfach den Links (KOSTENLOS ANMELDEN >>), die ich Ihnen zur Verfügung gestellt habe, und erhalten Sie ein Qualitätssystem.

In diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten verdient jeder die Chance, Geld zu verdienen, nicht nur reiche Berühmtheiten oder Bankmanager, die alle Geheimnisse für sich behalten. Das ist der Grund, warum wir von Star News5 uns dazu entschlossen haben, dieses Geheimnis zu offenbaren. Sie werden vielleicht nicht Millionen verdienen, aber schon 10.000€ machen einen riesigen Unterschied. Sie können Ihre Schulden abbezahlen, müssen sich nicht um Rechnungen oder die Miete sorgen und können den Urlaub Ihres Lebens genießen. Jonas kopiert immer noch Trades bei Anyoption und genießt sein neues Leben als Millionär.

Im Rahmen eines zeitlich begrenzten Sonderangebots, speziell für unsere Nutzer, erhalten Sie automatisch einen Bonus von 100%, wenn Sie Geld auf Ihr Handelskonto bei Anyoption einzahlen. Ganz genau − Sie bekommen einen Mindestbetrag von 250 € als KOSTENLOSES Handelsgeld. Das heißt, in dem Augenblick, in dem Sie sich anmelden, wird Ihr Geld bereits verdoppelt. KEINE OBERGRENZE für kostenloses Bonusgeld, das Sie verdienen können.

Ich hoffe, Sie haben Glück und machen die extra Euros ... genau wie Jonas. Ich wünsche Ihnen dabei viel Erfolg.

Frank Bauer, Star News5 Autor

Nehmen Sie auch an unserem Quiz teil. Was wäre das Erste, was Sie tun würden, wenn Sie 1.000.000€ in 7 Tagen verdienen würden?


Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1 – Die Anmeldung

Sie müssen zunächst einmal ein neues Konto eröffnen. Keine Angst, das ist sehr unkompliziert und in wenigen Minuten erledigt. Dorthin fließen dann alle Zahlungen und dort können Sie später auch Ihre Verdienste abheben.

Klicken Sie einfach auf diesen Link, um sich anzumelden.

Schritt 2 – Die Einzahlung

Gehen Sie nach der Anmeldung auf Ihr Konto und klicken Sie auf Einzahlung. Dort können Sie auswählen, wie viel Geld Sie hinterlegen möchten. Hierzu gibt es Folgendes zu sagen: Sie zahlen das Geld bei Anyoption, einem der größten deutschen Broker für Devisen, ein. Sie erhalten zudem sofort einen Bonus in Höhe Ihrer Einzahlung geschenkt. Alle Zahlungen sind absolut sicher und auch Auszahlungen werden schnellstens abgewickelt.
Sie müssen selbst wählen, wie viel Sie einzahlen können oder wollen. Im Prinzip investieren Sie Geld. Je mehr Sie einzahlen, desto mehr verdienen Sie. Wir empfehlen eine Einzahlung von 250 Euro, um innerhalb des ersten Tages bereits Ihr Geld zu verdoppeln! Je höher Ihre Einzahlung ist, desto mehr Geld können Sie auch einsetzen.

Schritt 3 – Die Auswahl der Trades

Jetzt kommt der wichtigste Punkt – die Auswahl der richtigen Trades.
Wir haben es in unserem Test exakt so gemacht wie von Jonas berichtet. Wir haben nur Trades ausgewählt, die uns sofort eine Rendite von mindestens 65% versprochen haben. Mehr ist nicht zu tun.


Nochmals: Sollten Sie nicht zufrieden sein, dann erhalten Sie Ihre komplette Einzahlung sofort von Anyoption zurückgezahlt. Sie haben nichts zu verlieren!

Anmerkung der Redaktion: Im Rahmen eines zeitlich begrenzten Sonderangebots, speziell für unsere Nutzer, erhalten Sie automatisch einen Bonus von 100%, wenn Sie Geld auf Ihr Handelskonto bei Anyoption einzahlen. Ganz genau − Sie bekommen einen Mindestbetrag von 250€ als KOSTENLOSES Handelsgeld. Das heißt, in dem Augenblick, in dem Sie sich anmelden, wird Ihr Geld bereits verdoppelt.

Letzter Tag: Aufgrund der großen Nachfrage endet dieses Angebot am

Probieren sie Anyoption jetzt aus und erhalten Sie einen 100% kostenlosen Bonus im Wert von mindestens 250€!



Diese Angebot ist gültig bis
  • Kommentar schreiben
Recent Facebook Comments

Thomas Siebels

Der Typ macht auch mit jedem Scheiß Geld. Wie viel Glück kann ein Mensch denn haben im Leben?

ReplyLike1 hour ago

Sven Remel

Was hat das mit Glück zu tun? Ich kenne den Copytrader schon selbst fast ein Jahr und hab aus damals 250 Euro Einzahlung mittlerweile ein kleines Vermögen aufgebaut. Leute wie Du, Thomas, werden niemals reich sein, weil ihr einfach nie etwas glauben wollt.

ReplyLike1 hour ago

Frank Hahn

Liest sich ja ganz nett, aber kann das auch irgendjemand hier bestätigen?

ReplyLike1 hour ago

Sandra Weidemann

Ich habs vor kurzem zufällig in einem Bericht auf RTL gesehen und auch ausprobiert. Ich verdiene damit schon knapp 2000 Euro im Monat und ich bin höchstens einmal in der Woche online und kontrolliere mein Konto.

ReplyLike1 hour ago

Mirijam D.

Frank und Thomas, ich kann euch beruhigen. Ihr glaubt nicht, wie sehr ich solche Sachen hasse, aber meine Tochter hat mich davon überzeugt :D und ich mache knapp 1000 Euro täglich.

ReplyLike1 hour ago

Helga Fried

Wenn das so einfach ist, warum machts dann nicht jeder? Klingt alles zu schön, um wahr zu sein.

ReplyLike1 hour ago

Lone Zuckerschnutte

Unglaublich, welches Leben die beiden führen. Ich guck die sehr gerne im Fernsehen.

ReplyLikeabout an hour ago

Bernd

Kann nur bestätigen, dass das funktioniert. Bin selbst erfolgreicher Kopierer beim Copytrader. Wer mit 250 Euro anfängt, hat übermorgen schon locker 2500 Euro gemacht. Einfacher gehts nicht.

ReplyLike46 minutes ago

Rhia

Helga, warum es nicht jeder macht, hat er doch selbst geschrieben. In Europa und besonders Deutschland kennt das einfach noch keiner.

ReplyLike13 minutes ago

Ilka Probst

Paul, du hast sie doch nicht mehr alle. Ich bekomme Hartz4 und dank dem Copytrader verdiene ich jetzt selber Geld. Leute wie du sind einfach widerlich!

ReplyLike12 minutes ago

facebook social plugin